„Meins wird deins“

Kleidersammelaktion „Meins wird Deins“ ein voller Erfolg!

Am 27.11.2015 fand am COG die Kleidersammelaktion der „Aktion Hoffnung“ und des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ statt. Die Schüler der Jahrgangsstufe 6, aber auch Schüler anderer Jahrgangsstufen versammelten sich in der ersten großen Pause am Kleidercontainer in der Aula – viele hatten eigene Kleidungsstücke, Schuhe oder Decken dabei. Bei dem ein oder anderen wurden auch die Kleiderschränke der Eltern und vor allem der Geschwister genausten nach passenden Teilen durchsucht, sodass es nicht bei dem einen Kleidungsstück blieb, sondern sogar ganze, prall gefüllte Kleidersäcke durch die Pforten des COG gehievt wurden!

Die große Freude der Schüler und Organisatoren war verständlich,

denn jedes gut erhaltende Kleidungsstück wird nach Leerung des Containers in den VINTY’s, den Secondhandmode und Fair-Trade-Shops der „Aktion Hoffnung“ verkauft. So wird die Kleiderspende der Schüler zu einer Geldspende, die dazu beiträgt, indigene Kinder in Bolivien im schulischen Bereich zu unterstützen!

Der Container mit dem siegel "Fairwertung" wird auch weiterhin in der Aula stehen bleiben, sodass zu jeder Zeit weitere Kleiderspenden möglich sind.

Informationen rund um die Aktion „Meins wird Deins“ und alles Wissenswerte zu den Organisatoren und dem Projekt in Bolivien gibt’s im Internet unter: www.aktion-hoffnung.de und www.kindermissionswerk.de

Vielen Dank an alle, die schon mitgemacht haben oder es noch vorhaben!

Text: Christine Moser (Lehrerin),

Fotos: Johanna Beranek (Fototeam)