Faires Frühstück 2014

Faires Frühstück 2014

01

Im Rahmen einer deutschlandweiten Aktion frühstückten 25 Klassen am 06.06.2014 an unserer Schule "fair", d.h. die SchülerInnen versuchten, möglichst fair und regional gehandelte Lebensmittel für ihr Frühstück zu verwenden.

Nicht nur die SchülerInnen machten beim fairen Frühstück mit, sondern auch Bürgermeister Böck und einige Mitglieder der Steuerungsgruppe, die die Bemühungen der Stadt Unterschleißheim auf dem Weg zur Fairtrade-Town koordinieren. Sie brachten zum Frühstück auch Gäste aus Ghana mit, die anlässlich der Klimapartnerschaft zwischen Unterschleißheim und Ho Bayern besuchten.

Die Jury aus Schülern des AK Fairtrade und des P-Seminars Fairtrade 2.0 ermittelte die Sieger des Klassenwettbewerbs, bei dem die Vielfalt der fair gehandelten Produkte, die Stimmung beim Frühstück und die Kreativität des Klassenfotos bewertet wurden:

  1. Platz: Klasse 7c mit 15 Punkten (Höchstpunktzahl)
  2. Platz: Klasse 6f mit 14 Punkten
  3. Platz: Klasse 5b mit 13,5 Punkten

Die "fairen" Preise werden in der letzten ganzen Schulwoche des Schuljahres übergeben.

Fotographinnen:
Melisa Seyran, Johanna Beranek, Andrey Seregin, Melina Mascolo und Petra Halbig