Faire Rallye

Faire Rallye

Eine Gruppe des P-Seminars führte an zwei Tagen im Juni 2015 die „Faire Rallye“ für Schüler/-innen der 7. Jahrgangsstufe durch.

Auf dem Schulgelände befanden sich sechs Stationen, die die Schüler mit Hilfe von kleinen Rätseln finden mussten. An jeder Station wurde ihnen spielerisch das Thema „Fairtrade“ nahe gebracht. Zum Beispiel mussten sie beim „Taste-Test“ nur durch Schmecken herausfinden, welche der beiden Schokoladen fair gehandelt ist (siehe Foto). Den „Fairen Parcours“ mussten sie mit schweren Kugeln im Gepäck absolvieren. Das soll die schweren Bedingungen verdeutlichen, unter denen Menschen in armen Ländern arbeiten müssen. Den Schülern hat die Rallye gefallen und sie haben wieder etwas über den „Fairen Handel“ gelernt.

Text: Yasemin Schuller, Fotos: Josie Montgomery (beide Q11)